,

Partybrötchen

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

 

Zutaten:

DSCN2984200 gr Dinkelmehl

300 gr Mehl

1 Würfel Hefe

50 ml Sonnenblumenöl

230 ml lauwarmes Wasser

2 gehäufte TL Salz

 

Körner:

Mohn

Sesam

Sonnenblumenkerne

Kürbiskerne

Leinsamen

 

Zubereitung:DSCN2985

  • Eine Springform (Frankfurterkranz-Form) ausfetten.
  • Alle Zutaten außer den Körnern in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Kleine Kugeln formen, in eine Schale Wasser tauchen und anschließend je nach Belieben in Mohn, Sesam, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen oder Leinsamen tunken.
  • Ohne Gehzeit in den kalten Backofen geben.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Julia♥

,

Vollkornbrot auf die Schnelle

Zubereitungszeit: ca. 8 Minuten

Backzeit: 60 Minuten

Ich muss an dieser Stelle einen kleinen Hinweis für Allergiker anbringen. Die Kerne sind für Allergiker teilweise nicht gut.

Mein Bruder leidet zum Beispiel unter Heuschnupfen. Seid er jedoch daheim einen Luftreiniger hat, geht es besser.

Zutaten:DSCN2808

500 gr Dinkelmehl oder Dinkelvollkornmehl (je nach Geschmack)

500 ml Wasser

1 Würfel Hefe

45 ml Essig

2 TL Salz

200 gr Körner (z.B. 40 gr Haferflocken, 10 gr Sesam, 20 gr Leinsamen, 80 gr Sonnenblumenkerne, 40 gr Kürbiskerne, 10 gr Chia Samen – je nach Belieben)

 

Zubereitung:

  • Eine Form mit Butter ausfetten und mit Mehl bestäuben. Je nach Belieben mit Körnern ausstreuen. Man kann verschiedene Formen nehmen. Wie ihr auf meinem Bild sehen könnt, habe ich eine Frankfurter-Kranz-Form genommen, das schaut bei einem Buffet echt super aus.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren (nicht wundern, der Teig ist etwas flüssig, das muss so sein!)
  • Den Teig in die Form geben und in den kalten Backofen stellen. Bei 200° C Ober-/Unterhitze 60 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!DSCN2748

Eure Julia♥