EM-Cookies

Das sind die Lieblingscookies von einem meiner Brüder 🙂

Ich persönlich mag sie mit weniger Zucker..

 

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Backzeit: pro Blech ca. 10 Minuten

 

Zutaten:DSCN2849

280 gr Mehl

1 TL Natron

1 TL Salz

250 gr weiche Butter

190 gr Zucker

135 gr braunen Zucker

1 P Vanillin-Zucker

2 Eier

350 gr Schokotröpfchen (zartbitter und Vollmilch gemischt)

1 P M&M (Sonderedition schwarz, rot, gold)

 

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze oder 170 °C Heißluft vorheizen.DSCN2852
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Mehl, Natron und Salz in einer Schüssel mischen.
  • Butter, Zucker, braunen Zucker und Vanillin-Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Eier einzeln dazu geben und gut verrühren.
  • Die Mehlmischung löffelweise unterrühren und zuletzt die Schokotröpfchen unterheben.
  • Je Cookie 1 Esslöffel Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben (viel Platz dazwischen lassen, denn die Cookies verlaufen im Backofen). Die M&M’s in den Deutschland-Farben mit auf die Cookies plazieren.
  • Ca. 10 Minuten backen lassen, bis die Cookies goldbraun sind. Dann ca. 2 Minuten die Cookies (weich) auf dem Blech liegen lassen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Wenn sie abgekühlt sind werden sie fester.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Julia♥