, ,

Rustikale Brötchen

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Backzeit: ca. 15 Minuten

 

Zutaten:IMG_1075

300 gr Weizenmehl

200 gr Dinkelmehl

2 ½ TL Salz

1 P frische Hefe oder 1 P Trockenhefe

350 gr lauwarmes Wasser

bei Bedarf verschiedene Körner

 

Zubereitung:IMG_1076

  • Backofen auf 250°C Umluft vorheizen.
  • Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und kneten.
  • Den Teig in der Schüssel lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Morgen den Teig mit bemehlten Händen zu einer Rolle formen und in 6 gleich große Scheiben schneiden.
  • Mit bemehlten Händen zu ovalen Brötchen formen und auf einen mit Backpapier belegten Rost legen.
  • Nach Bedarf kann man die Brötchen mit Körnern bestreuen.
  • Den Rost in den Backofen schieben und ca. 15-20 Minuten backen.

Wer es nicht im Ofen machen will, der kann gerne auch einen Brotbackautomaten nehmen. Ich die Seite Brotbackautomat Test gefunden. Schaut Euch dort gerne um.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Julia♥IMG_1078

 

 

 

 

 

 

IMG_1080

, ,

Häschen aus Öl-Quark-Teig

Zubereitungszeit: ca. 35-40 Minuten

Backzeit: ca. 12 Minuten

 

Zutaten für den Teig:IMG_1024

250 gr Quark

60 ml Milch

1 Ei

120 ml Öl

100 gr Zucker

1 TL Vanillinzucker

1 Prise Salz

500 gr Mehl

1 ½ P Backpulver

 

Zutaten zum Einstreichen und Wenden:

60 gr geschmolzene Butter

60 gr Zucker

1 EL Vanillinzucker

 

Zubereitung:IMG_1025

  • Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben, gut durchkneten und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  • Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  • Teig auf eine bemehlte Fläche geben und ca. ½ cm ausrollen.
  • Häschen-Ausstecher in Mehl tunken, Hasen ausstechen und mit etwas Abstand auf das Backblech legen.
  • Hasen mit geschmolzener Butter einpinseln und für ca. 12 Minuten backen.
  • In einer kleinen Schüssel Zucker mit Vanillinzucker mischen.
  • Fertige Hasen erneut mit flüssiger Butter bestreichen und sofort in die Vanillinzucker-Mischung drücken.
  • Hasen zum Auskühlen auf ein Kuchengitter geben.
  • Mit den oben genannten Zutaten kommen ca. 35 Häschen raus.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Julia♥IMG_1026

 

 

 

 

 

 

IMG_1028