Fantakuchen

Zubereitungszeit: 25 Minuten (ohne Auskühlzeit)

Backzeit: 25 Minuten

Dieser Kuchen ist ein Geburtstagsgeschenk für meine Mama 😉 Zusätzlich hat sie noch einen Schminkspiegel von mir geschenkt bekommen.

Zutaten für den Boden:IMG_0329

4 Eier

250 gr Zucker

1 P Vanillin-Zucker

100 ml Öl

150 ml Fanta

250 gr Mehl

1 P Backpulver

 

Zutaten für den Belag:IMG_0325

3 Dosen Mandarinen

600 ml Sahne

3 P Sahnesteif

5 P Vanillin-Zucker

500 gr Schmand

nach Bedarf Zimt auf den Kuchen

 

Zubereitung:IMG_0328

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Backblech mit Butter/Magarine einfetten.
  • Eier, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig schlagen, Öl und Limonade unterziehen. Mehl und Backpulver unterrühren.
  • Teig auf einem Blech verteilen und bei 180°C ca. 25 Minuten goldbraun backen.

 

  • Mandarinen abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Sahnesteif und 3 P Vanillin-Zucker steif schlagen. Schmand und 2 P Vanillin-Zucker verrühren. Die Mandarinenstücke unterziehen und die Sahne unterheben.

 

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Julia♥

 

2 Antworten
  1. Anja says:

    Hab den Kuchen anlässlich meines Einstandes in meiner neue Abteilung gebacken. Super einfach und super lecker! Den mach (und muss ich lt. meinen neuen Kollegen) öfter machen! 🙂

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.