Nusskuchen

Den Nusskucken kenn ich schon seit ich Kleinkind bin. Das ist noch das Rezept von meiner Oma und ihr werdet es lieben und andere auf jeden Fall begeistern. Für Anfänger super geeignet!

Zubereitungszeit: 15-20 Minuten

Backzeit: 60 Minuten

 

Teig:DSCN2550

300 gr Butter/Magarine

250 gr Zucker

4 Eier

250 gr Mehl

1 Prise Salz

200 gr Haselnüsse (Tipp: Kauft ganze Haselnüsse, mahlt sie selbst und macht sie nicht zu fein, dadurch schmeckt der Kuchen „nussiger“.

 

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze oder 155 °C Heißluft vorheizen.
  • Haselnüsse mahlen und in eine Schüssel umfüllen.
  • Gugelhupf einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
  • Alle Zutaten nach und nach verrühren gemeinsam mit den Haselnüssen bis es ein glatter Teig ist. Diesen dann in die Gugelhupfform füllen und glatt streichen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 60 Minuten backen lassen.
  • Abkühlen lassen, stürzen und dann genießen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Julia♥

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.