Beiträge

Gnocchiauflauf

Zubereitungszeit: 15 Minuten

 

Zutaten:anhang-16

500 gr Gnocchi

Öl

1 Knoblauchzehe

1 Zucchini

1 Dose gehackte Tomaten

Basilikumblätter

2 Becher Mozarella-Bällchen

50 gr Parmesan

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:anhang-6

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Heißluft vorheizen.
  • Die Gnocchis nach Packungsanleitung kochen und dann zur Seite stellen.
  • Knoblauchzehe und Zucchini klein schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Die gehackten Tomaten dazu geben und kurz verrühren.
  • Die Zucchini-Tomatenmischung in eine Auflaufform geben mit Gnocchis, frischen Basilikum und Salz und Pfeffer vermengen.
  • Die Mozarella-Bällchen darauf verteilen und wer möchte mit Parmesan auffüllen.
  • Die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen stellen bis der Käse braun ist.anhang-17

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Julia♥

Basilikumpesto mit Nudeln

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Backofenzeit: 10-15 Minuten

 

Zutaten:IMG_3316

2 volle Töpfe frischen Basilikum

2 Knoblauchzehen

50 gr Pinienkerne

1 Becher Sahne

100 gr Parmesan

80 ml Wasser

100 ml Öl

1 TL Salz

1 Prise Pfeffer

1 Kugel Mozarella

350 gr Cherry-Tomaten

500 gr Nudeln

 

Zubereitung:IMG_3323

  • Blätter vom Basilikum abzupfen und waschen. Den Knoblauch klein hacken. Die Basilikumblätter gemeinsam mit Pinienkernen, Knoblauch, Sahne, Parmesan und Wasser pürieren. Dann das Öl mit unterrühren.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und die Tomaten halbieren.
  • Mozarella in Scheiben schneiden.
  • Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.
  • Die halbierten Tomaten in eine Auflaufform geben. Darauf die fertig gekochten Nudeln und das Pesto und alles vorsichtig unterheben.
  • Mozarella Scheiben auf die Nudelmasse geben und ca. 10-15 Minuten in den Backofen geben.
  • Zum Schluss noch ein paar frische Basilikumblätter auf den Nudelauflauf geben.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Julia♥