Beiträge

EM-Creme

Zubereitungszeit: 15 Minuten

 

Zutaten:DSCN2927

500 gr Joghurt

250 gr Quark (20 %)

1 Packung Oreo’s

½ Ananas

½ Wassermelone oder 500 gr Erdbeeren

 

Zubereitung:DSCN2933

  • Früchte schälen und klein schneiden.
  • Oreo’s aufklappen und die Creme in eine Schüssel geben.
  • Die Creme zusammen mit Joghurt und Quark vermengen.
  • Die Masse in eine Auflaufform umfüllen und darauf die Früchte anordnen (Bsp: Deutschlandflagge).
  • Die EM-Creme bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Julia♥

DSCN2938

EM-Cookies

Das sind die Lieblingscookies von einem meiner Brüder 🙂

Ich persönlich mag sie mit weniger Zucker..

 

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Backzeit: pro Blech ca. 10 Minuten

 

Zutaten:DSCN2849

280 gr Mehl

1 TL Natron

1 TL Salz

250 gr weiche Butter

190 gr Zucker

135 gr braunen Zucker

1 P Vanillin-Zucker

2 Eier

350 gr Schokotröpfchen (zartbitter und Vollmilch gemischt)

1 P M&M (Sonderedition schwarz, rot, gold)

 

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze oder 170 °C Heißluft vorheizen.DSCN2852
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Mehl, Natron und Salz in einer Schüssel mischen.
  • Butter, Zucker, braunen Zucker und Vanillin-Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Eier einzeln dazu geben und gut verrühren.
  • Die Mehlmischung löffelweise unterrühren und zuletzt die Schokotröpfchen unterheben.
  • Je Cookie 1 Esslöffel Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben (viel Platz dazwischen lassen, denn die Cookies verlaufen im Backofen). Die M&M’s in den Deutschland-Farben mit auf die Cookies plazieren.
  • Ca. 10 Minuten backen lassen, bis die Cookies goldbraun sind. Dann ca. 2 Minuten die Cookies (weich) auf dem Blech liegen lassen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Wenn sie abgekühlt sind werden sie fester.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Julia♥

,

EM-Smoothie

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

 

Zutaten:DSCN2827

1 Mango (frisch oder TK)

1 Banane

2 Eiswürfel

1 Schuss Wasser

250 gr Erdbeeren (frisch oder TK)

3 TL rote Marmelade

1 Schuss Wasser

250 gr Brombeeren (frisch oder TK)

1 Schuss Wasser

bei Bedarf etwas Zucker

 

Zubereitung:

  • Mango, Bananen, Eiswürfel und etwas Wasser mit einem Mixer oder einem Pürrierstab pürrieren. Die erste Schicht in ein schönes Glas (z.B. Weinglas oder siehe Bild) geben. Schüssel reinigen.
  • Erdbeeren, Marmelade und etwas Wasser ebenfalls pürrieren. Die zweite Schicht vorsichtig (am besten mit einem Löffel, sonst vermischen sich die Schichten) auf die erste Schicht geben. Schüssel reinigen
  • Brombeeren mit Wasser und etwas Zucker bei Bedarf pürrieren. Die letzt Schicht vorsichtig  auf die zweite Schicht geben.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Julia♥

,

EM-Marmelade

Passend zur Fußball-Europameisterschaft eine super, leckere EM-Marmelade. Perfekt als Mitbringsel oder auf dem eigenen Frühstückstisch.

 

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Kochzeit: ca. 30 Minuten

 

Zutaten: DSCN2789

300 gr Aprikosen

300 gr Erdbeeren

300 gr Beerenmischung (TK)

450 gr 2:1 Gelierzucker

 

Zubereitung:

  • Aprikosen entsteinen und in einen Topf geben. 150 gr Gelierzucker dazu geben uDSCN2794nd pürieren. Im Anschluss ca. 10 Minuten kochen. Vergesst bitte nicht zu rühren!! Die Marmelade sollte mindestens 3 Minuten sprudelnd gekocht werden. Gelierprobe machen, das heißt, man gibt einen Löffel gekochter Marmelade auf einen Teller und es muss sich eine Haut bilden. Dann die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser zu je 1/3 verteilen. Der Topf sollte zwischen jedem Kochen gereinigt werden!
  • Wenn die Aprikosenmarmelade zu gelieren beginnt, die Erdbeeren mit 150 gr Gelierzucker pürieren und kochen (siehe oben). Die fertige Erdbeermarmelade auf die abgekühlte Aprikosenmarmelade (ca. 15 Minuten in der Küche und ca. 10 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen) verteilen.
  • Zum Schluss die Beerenmischung mit 150 gr Gelierzucker pürieren und kochen. Bei der Zubereitung mit gefrorenen Früchten kann sich die Kochzeit etwas verlängern. Die Erdbeermarmelade wieder abkühlen lassen und dann die Beerenmischung auf die Erdbeermarmelade verteilen und die Gläser verschließen.

Viel Spaß beim Nachkochen!DSCN2799

Eure Julia♥

 

 

 

 

 

 

 

DSCN2802

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FullSizeRender