Beiträge

,

Kirschenmännle

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Backzeit: ca. 35-40 Minuten

 

Zutaten:anhang-18

200 gr Zwieback

150 ml Milch

1 P Sahne

70 gr Butter

80 gr Zucker

5 Eier

1 TL Zimt

1 Glas Sauerkirschen (oder auch andere Früchte wie z. B. Aprikosen, Pfirsiche)

 

Zubereitung:anhang-22

  • Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Heißluft vorheizen.
  • Auflaufform einfetten.
  • Kirschen abtropfen lassen und dann in die Auflaufform geben.
  • Bei Bedarf kann man gerne auf die Kirschen 50 gr gehackte Nüsse geben.
  • Zwieback
    zerbröseln und zusammen mit Milch und Sahne in einer Schüssel vermischen.
  • Butter, Zucker, Eier und Zimt in einer seperaten Schüssel vermengen. Diese Masse über die Zwiebackmasse geben und vermengen und auf die Kirschen geben.
  • Das Kirschenmännle in den Backofen schieben.anhang-3-2

 

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Julia♥

Schoko-Kirsch-Muffins

DSCN2894Zutaten:

1 Glas Sauerkirschen

260 gr Mehl

1 P Backpulver

½ TL Natron

3 EL Kakaopulver

¾ Tafel bittere Schokolade

2 Eier

120 gr Zucker

80 gr Sonnenblumenöl

220 gr Milch

Puderzucker

 

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze oder 130 °C Heißluft vorheizen.
  • Die Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Die Schokolade mit einem Messer klein hacken.
  • Eier mit Zucker schaumig schlagen.
  • Mehl mit Backpulver, Natron, Kakaopulver und der klein gehackten Schokolade mischen. Die Mehlmischung unter die Eier rühren. Nach und nach Sonnenblumenöl und Milch dazugeben. Zum Schluss die Kirschen darunter heben.
  • Papierförmchen in eine Muffinform geben (es gibt auch Silikonförmchen, dafür braucht man keine Muffinform). Die Masse gleichmäßig auf die Papierförmchen verteilen.
  • Die Muffins im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen.
  • Anschließend die Muffins abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Julia♥