Beiträge

, , ,

Toffifee-Likör

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Kochzeit: ca. 10 Minuten

 

Zutaten:IMG_1100

80 gr Zucker

120 gr Toffifee

300 ml Milch

200 ml Sahne

1 Ei

200 ml Wodka

 

Zubereitung:IMG_1101

  • Zucker und Toffifee in einen Mixxer geben und zerkleinern.
  • Milch, Sahne und Ei dazugeben und in einen Topf umfüllen.
  • Auf mittlerer Hitze ca. 5 Minuten erhitzen.
  • Wodka zugeben und nochmals 4 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Toffifee-Likör noch heiß in verschließbare Glasflaschen abfüllen und abkühlen lassen.
  • Im Kühlschrank aufbewahren und kalt servieren.
  • Entweder pur oder beispielsweise über Eis oder mit Früchten genießen.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Julia♥

, ,

Mirabellen-Likör

Die frischen Mirballen durfte ich bei meiner Cousine im GarteIMG_0853n pflücken..das ist natürlich das beste 🙂 Besonders gut schmecken die eingelegten Früchte zu Eis, wenn sie erwärmt werden oder aber auch zu Vanillepudding, Milchreis, Griesbrei etc.. Den Likör einfach so genießen 🙂

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

 

Zutaten:

800 gr frische Mirabellen

200 gr Kandiszucker

700 gr Wodka

DSCN2989

1 P Vanillin-Zucker

1 Zimtstange

 

Zubereitung:

  • Mirabellen waschen, entkernen und kleinschneiden. Danach die Mirabellen zusammen mit den restlichen Zutaten in eine große, verschließbare Flasche geben und gut durch schütteln.
  • Den angesetzten Mirabellen-Likör ca. 4 Wochen an einen dunklen Ort stellen und zwischendurch schütteln.

Viel Spaß beim Nachmachen!IMG_0846

Eure Julia♥

,

Bierlikör

Ich wollte mal wieder meinem Papa eine Freude machen. Und der Vatertag kam mir sehr gelegen. Passend habe ich mich für einen Bierlikör entschieden. Bei seinen Freunden kam er sehr gut an 😉

Tipp: Macht den Bierlikör schon im Februar, denn da gibt es das Maibockbier auch zu kaufen. Ich musste auf eine Alternative ausweichen, was natürlich auch kein Problem war.

 

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

 

Zutaten:DSCN2705

5 Fl. Bockbier à 0,33 ml

150 gr Rohrzucker

1 P Vanillin-Zucker

1 Prise Zimt

1 Schuss Zitronensaft

250 ml Doppelkorn

 

Zubereitung:

  • 5 Flaschen Maibock, 150 gr Rohrzucker, 1 P Vanillin-Zucker, 1 Prise Zimt und einen guten Schuss Zitronensaft in einen Topf füllen. 15 Minuten bei mittlerer Hitze (knapp vor’m kochen) ständig mit einem Schneebesen umrühren.
  • Den Topf vom Herd nehmen und 250 ml Doppelkorn unterrühren.
  • Flaschen heiß auswaschen und den Bierlikör umfüllen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Julia♥