Beiträge

Erdbeer-Rhabarber Marmelade

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Kochzeit: ca. 5 Minuten

 

Zutaten:DSCN2717

500 gr frische Erdbeeren (tiefgekühlt geht auch!)

500 gr Rhabarber

500 gr Gelierzucker 2:1

Saft einer halben Zitronen

 

Zubereitung:

  • Die Erdbeeren waschen und danach das Grün entfernen (wenn man vorher das Grün entfernt, werden die Erdbeeren wässrig!). Diese mit Gelierzucker und Zitronensaft in einem Topf mischen und pürieren.
  • Den Rhabarber schälen und die Stielansätze entfernen. Diesen in ca. 2 cm große Stücke schneiden und unter das Erdbeerpüree mischen.
  • Das Erdbeerpüree mit den Rhabarberstückchen zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren 3 Minuten kochen lassen.
  • Schöne Gläser heiß auswaschen und die Erdbeer-Rhabarber Marmelade in diese einfüllen. Die verschraubten Gläser auf den Kopf stellen bis sie erkaltet sind.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Julia♥

,

Rhabarbersirup

Den selbstgemachten Rhabarbersirup kann man super für erfrischende Sommergetränke (Hugo, Barbara…) zubereiten. Ist nicht so langweilig wie immer nur Wasser 😉

 

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

 

Zutaten:DSCN2699

700 gr roten, ungeschälten Rhabarber

1 Zitrone (den Saft)

300 gr Zucker

500 ml Wasser

 

Zubereitung:

  • Rhabarber schälen und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Diese 15 Minuten in 500 ml leicht siedenden Wasser kochen.
  • Das Rhabarbermus durch ein feines Sieb drücken und die Flüssigkeit in einem Topf auffangen. Den Saft mit dem Zucker und den Saft der Zitrone in dem Topf weitere 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Den fertigen Rhabarbersirup in schöne (heiß ausgewaschene) Flaschen umfüllen und erkalten lassen.

Übrigens..die Zitrone im Rhabarbersirup ist zuständig für die lange Haltbarkeit!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Julia♥

Rhabarberkompott

Der Auftakt für die Rhabarberstangen ist im April. Diese schöne Zeit endet mit dem Johannistag, den 24. Juni, danach schadet es einem selbst und der Rhabarberpflanze.

Den Rhabarberkompott kann man sehr gut mit Eis und Joghurt servieren. Oder einfach so naschen 😉

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

 

Zutaten:DSCN2664

1 kg Rhabarber

150 gr -200 gr Zucker (je nach Geschmack)

50 gr Wasser

2 TL Speisestärke

 

 

Zubereitung:DSCN2665

  • Den Rhabarber waschen und schälen (abziehen). In ca. 2 cm Stücke schneiden und in einen Topf geben. Zucker und Wasser dazugeben. Auf kleiner Flamme so lange köcheln lassen, bis die Stücke zerfallen.

 

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Julia♥